• Verso Sud 19
  • 150. Geburtstag Richard Strauss
  • A5/06+07
  • Mogendorf+Schmitz
  • Das goldene Kalb
  • Kieler Woche 2013
  • 27. August 2014

    Besucherrekord bei Frankfurter Kinowoche

    Mit über 2000 Zuschauern hat die diesjährige Frankfurter Kinowoche einen neuen Besucherrekord aufgestellt. Unter dem Motto “Kino an ungewöhnlichen Orten” lockten unterschiedliche Locations an denen passende Filme gezeigt wurden, z.B. das Road Movie “Vanishing Point” auf einem Autoschrottplatz. Das Design zur Veranstaltung kam, wie auch schon im vergangenen Jahr, von optik. Zum Projekt

  • 3. Juli 2014

    A5 und optik in Japan

    In Kooperation mit “Idea”, der bedeutendsten japanischen Designpublikation, gibt optik in der Juni-Ausgabe des Magazins Einblicke in das Buch “A5/07: Rolf Müller”. 16 eigens aufbereitete Seiten enthalten ein Preview mit Inhalten aus dem siebten Band der A5-Buchreihe. Im Mittelpunkt des von optik editierten und gestalteten Buchs steht das Werk des Designers Rolf Müller, der an der berühmten HfG Ulm studierte, und von den 1970er- bis in die 2000er-Jahre eines der erfolgreichsten deutschen Designbüros betrieb. Link zur Idea-Ausgabe · Link zum Buch

  • 10. Juni 2014

    Strauss-Briefmarke im Juni erschienen

    Am 5. Juni 2014 erschien eine weitere von optik gestaltete Briefmarke. Anlass der Veröffentlichung war der 150. Geburtstag von Richard Strauss. Das Bundesministerium der Finanzen, das für die Ausgabe der deutschen Briefmarken verantwortlich ist, erinnert damit an einen der wichtigsten Musikdramatiker des 20. Jahrhunderts. Mit seinen Opern schrieb er Musikgeschichte und noch heute zählen seine Kompositionen zu den am häufigsten aufgeführten Werken der klassischen Musik. Die Briefmarke mit dem Portowert 60 Cent ist bei allen Filialen der Deutschen Post sowie im Online-Shop philatelie.deutschepost.de erhältlich.

  • 13. Februar 2014

    Optik in der neuen Novum-Ausgabe

    In der März-Ausgabe der Designzeitschrift Novum wird Optik in der Rubrik »Showroom« präsentiert. Auf vier Seiten werden ausgewählte Projekte unseres Büros gezeigt und beschrieben. Novum ist das traditionsreichste internationale Designmagazin und geht auf die bereits 1924 in Berlin gegründete Zeitschrift »Gebrauchsgraphik« zurück. Das heute in München verlegte Magazin erscheint monatlich in deutscher und englischer Sprache. Wir sagen Danke nach München!