optik ist ein interdisziplinäres Designstudio mit Sitz in Düsseldorf. Unter der Leitung von Jens Müller und Sören Lennartz werden medienübergreifende Projekte entwickelt, beratend begleitet und realisiert. Die Schwerpunkte liegen dabei gleichermaßen auf analogen wie digitalen Lösungen. Zu der Arbeitsweise gehört eine enge Zusammenarbeit und ein Austausch mit dem Auftraggeber, mit Spezialisten sowie Kreativen unterschiedlichster Disziplinen. Seit 2009 war optik in vielen Bereichen der visuellen Kommunikation tätig — für Auftraggeber aus dem kommerziellen, institutionellen und kulturellen Sektor. Zahlreiche Projekte wurden seither national und international ausgezeichnet, sowie in Presse und Literatur publiziert.

Optiker
Auftraggeber
Presse
Publikationen
    • Sören Lennartz

      Studierte Kommunikationsdesign an der Fachhochschule Düsseldorf (Diplom); war an mehreren Forschungsprojekten zu den Themen digitale Leitsysteme und Navigation beteiligt; baute eine Abteilung für digitale Projekte bei der Kommunikationsberatung »Deekeling Arndt Advisors« in Düsseldorf auf; realisierte als freier Webentwickler unterschiedlichste Web- und Mobile-Lösungen für Auftraggeber aus Wirtschaft und Kultur; war bis 2013 Partner bei »optik« in Düsseldorf.

      Heute arbeitet er als Frontend Entwickler und UX/UI Designer, sowie als Dozent an der Fachhochschule Düsseldorf für digitale Interaktion und Transaktion im Fachbereich Retail Design.

    • Jens Müller

      (*1982) wurde in Werbeagentur und Druckerei ausgebildet; studierte Kommunikationsdesign an der Fachhochschule Düsseldorf (Diplom und Master of Arts); begleitete und initiierte internationale Forschungsprojekte zur Designgeschichte, darunter die Buchreihe »A5«; gestaltet seit 2007 Sonderbriefmarken für das Bundesministerium der Finanzen; gründete 2009 das Designstudio »optik« (2009-2011 als »müller,weiland« mit Karen Weiland) in Düsseldorf; wurde für mehrere Arbeiten mit Auszeichnungen prämiert und in der Fachliteratur gewürdigt; betreut als Lehrbeauftragter seit 2010 Studierende am Fachbereich Design der FH Düsseldorf.

  • Booz & Company, Düsseldorf
    Bundesministerium der Finanzen, Berlin
    Deekeling Arndt Advisors in Communications, Düsseldorf
    Deutsche Bank AG, Frankfurt
    Deutsche Post AG, Bonn
    Deutsches Filmmuseum, Frankfurt
    Deutsches Filminstitut – DIF e.V., Frankfurt am Main
    Fachhochschule Düsseldorf, Düsseldorf
    Filmmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf, Düsseldorf
    Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V., Berlin
    Identity Foundation, Düsseldorf
    Lars Müller Publishers, Baden/CH
    Lucas – Internationales Kinderfilmfestival, Frankfurt
    Robert Schumann Hochschule, Düsseldorf
    Stiftung Deutsche Sporthilfe, Frankfurt am Main
    Volkswagen AG, Wolfsburg
    • Zeitschriften:
      Börsenblatt des deutschen Buchhandels
      China Visual
      Creative Review
      Deutscher Drucker
      Eye Magazine
      Frankfurter Allgemeine Zeitung
      Frankfurter Rundschau
      Idea Magazine
      Neshan Magazine
      Novum
      Page
      Prinz
      Rheinische Post
      Slanted
      Spiegel Online
      The New York Times
      Typografische Monatsblätter
    • Bücher:
      Best of Graphic Design III, 2011
      Best of Poster Design, 2008
      Logo II, 2008
      Common Interest – Design and
      format solutions for the arts, culture
      and academia, 2010
      Ping Pong Projekt – Ein Portrait der
      Grafikdesign-Ausbildung an
      herausragenden deutschen
      Hochschulen, 2009
      Graphic Design Inspirations, 2010
      Die schönsten deutschen Bücher
      2009, 2010
      New Exhibition Design 02, 2010
      New Typography II, 2011
      Selected A – Graphic Design from
      Europe, 2010
    • FilmKunstGrafik,
      Eigenverlag Deutsches Filmmuseum, 2007
    • A5/01: Hans Hillmann – Das visuelle Werk,
      Lars Müller Publishers, 2009
    • A5/02: Philips-Twen – Der tonangebende Realismus,
      Lars Müller Publishers, 2009
    • A5/03: Celestino Piatti – Die Einheit des Programms,
      Lars Müller Publishers, 2009
    • A5/04: Kieler Woche – Geschichte eines Designwettbewerbs,
      Lars Müller Publishers, 2010
    • A5/05: Lufthansa+Graphic Design – Visuelle Geschichte einer Fluggsellschaft,
      Lars Müller Publishers, 2011