Ideenstadt Düsseldorf – Buch

Mit zahlreichen kleinen und großen Kreativbüros ist Düsseldorf einer der wichtigsten Standorte für Kommunikationsdesign und Werbung in Deutschland und Europa. Gleichzeitig kann die Stadt auf eine eindrucksvolle Historie im Bereich der Gestaltung zurückblicken. «Ideenstadt Düsseldorf» dokumentiert rund 100 Jahre Design und Werbung in, aus und für Düsseldorf. Beginnend bei den Pionieren, die viele Grundlagen heutiger Kreativberufe entwickelten, wird eine visuelle Geschichte ausgebreitet, die bis in die Gegenwart reicht. In einer Chronik mit über 1.200 Abbildungen werden auf über 400 Seiten nicht nur unterschiedliche ästhetische Stilrichtungen sichtbar, es offenbaren sich auch gesellschaftliche, kulturelle und technologische Entwicklungen. Ausgewählte Persönlichkeiten, Unternehmen und Themen werden vorgestellt und die Entstehungsgeschichte vieler Design- und Werbeklassiker wird nachgezeichnet.

Vier Semester lang forschten und sammelten Studierende und Lehrende am Fachbereich Design der Fachhochschule Düsseldorf zu Geschichte und Gegenwart von Design und Werbung in Düsseldorf. Die Ausstellung mit begleitender Vortragsveranstaltung stellte die Ergebnisse unter dem Titel «Ideenstadt Düsseldorf» im November 2013 der Öffentlichkeit vor — parallel erschien das gleichnamige Buch im Droste Verlag.

Auftraggeber: Fachhochschule Düsseldorf, Droste Verlag.
Team (Buch): Jens Müller (Projektleitung), Prof. Victor Malsy (Projektleitung), Marvin Hüttermann.